Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für

tee-direkt.com - TEE-O-D'OR
Klausenerplatz 15, D-14059 BERLIN
FON +49 30 32602621, FAX +49 30 32602622,
Mail tee@tee-direkt.com

Alle Preise sind Bruttopreise incl. gesetzl. deutscher MwSt.. Es gibt KEINE MINDESTBESTELLMENGE!
KEINE VERSANDKOSTEN bei Zahlweise per SOEFORTÜBERWEISUNG, VORKASSE oder LASTSCHRIFT über 40 € Bestellwert. Bei kleinerem Bestellwert berechnen wir nur 4,95 € (bzw. 5,95 bis 15€ Bestellwert.)

Erstbesteller können per PAYPAL, VORKASSE oder NACHNAHME liefern lassen. Ab der 3.Lieferung gibt es zusätzlich die Möglichkeit, sich für das (kostengünstige) LASTSCHRIFT-Verfahren anzumelden.Sie können Ihre notwendigen Angaben direkt bei der Bestellung SSL-verschlüsselt eintragen oder auch faxen (030.32 60 26 22). Bitte benutzen Sie dafür unser Formular: www.tee-direkt.com/docs/einzugsermaechtigung.pdf. Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse.

Bei VORKASSE überweisen Sie bitte unter Angabe der Auftragsnummer auf das Konto 202 708 400 (IBAN: DE54100700240202708400) bei der Deutschen Bank Berlin, BLZ 100 700 24 (BIC: DEUTDEDBBER).
Versandkostenzuschlag bei NACHNAHME (GLS-CASH-SERVICE oder DHL, höhere Tarife): 8 € .

Wir behalten uns grundsätzlich die Möglichkeit vor, bei Zahlungsverzug die Einforderungen einem Inkassounternehmen zu übertragen und den Kundenzugang zu sperren. Die Ware bleibt bis zur Bezahlung unser Eigentum. Ein Klick auf ABSENDEN der Bestellung) ist nur möglich, nachdem die Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bestätigt wird.
Eine detaillierte Bestätigung über Umfang, Art und Preise der Bestellung wird an Ihre eingegebene Mailadresse gesandt. Bitte achten Sie auf deren korrekte Schreibweise. Mit dieser Auftragsbestätigung per E-Mail ist der Kaufvertrag geschlossen, unabhängig von der gewählten Zahlart. Der Vertragstext wird nach Abwicklung der Bestellung nicht gespeichert. Die Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes wird zugesichert. Adress- bzw. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Für Lieferungen ins Ausland (nur gegen Vorkasse per Überweisung) bitte die Versandkosten vorher erfragen. Wir sind um kürzeste Lieferzeiten bemüht, in der Regel erfolgt der Versand innerhalb von 48 Stunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht beträgt 2 Wochen und bleibt hiervon unberührt. WICHTIG: Achten Sie bitte bei Bankeinzug auf ausreichende Deckung und korrekte Angaben. Sie vermeiden damit erhebliche Bank-Retouren- Gebühren, die Ihnen bei Nichtbeachtung in Rechnung gestellt werden müssen. Es gelten die Vorschriften des Fernhandelsgesetzes (TDG). Gerichtsstand ist Berlin.

TEEPROBEN

Notieren Sie im Mitteilungsfeld Ihre gewünschte Teeprobe. Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir Proben nur zusammen mit einer Bestellung versenden können.

QUALITÄTS-GARANTIE

Tees werden in Deutschland nach der strengen Rückstandshöchstmengenverordnung (RHMV v. 21.10.99) kontrolliert. Sollten Sie trotz aller Sorgfalt Grund zu Beanstandungen haben, senden Sie uns die Packung zusammen mit einer Rechnungskopie zurück. Sie erhalten umgehend Ersatz.

Warenrücksendung / Widerrufsbelehrung

Verbraucher i.S.d. § 13 BGB können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.  
Der Widerruf ist vor Rücksendung zu richten an:

  • TEE-O-D’OR ®   / TEE-DIREKT.COM
  • Klausenerplatz 15
  • 14059 Berlin
  • Fax: +49 30 32 60 26 22
  • E-Mail: tee@tee-direkt.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile, Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Anderenfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Maßstab ist die aktuell gültige Tariftabelle des Vertrags-Versandunternehmens bzw. der DHL. Für Portorückerstattung bitten wir um Mitteilung einer Kontoverbindung.  
Gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht das Widerrufsrecht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder verderblich sind (Lebensmittel) oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Bitte frankieren Sie das Paket in jedem Falle ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Maßstab ist die aktuell gültige Tariftabelle des Vertrags-Versandunternehmens bzw. der DHL. Für Portorückerstattung bitten wir um Mitteilung einer Kontoverbindung.

COPYRIGHT

Alle Seiten und Bilddokumente sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Veröffentlichung außerhalb dieser Anwendung sind untersagt. Verantwortlich für die Erstellung zeichnet P.T.J. Armin Wiegner, TEE-O-D'OR® Klausenerplatz 15 14059 Berlin. Weiter Informationen über uns finden Sie unter "Hilfe-Kontakt" und "Über Uns".
 

INFO

Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie uns auch telefonisch, und zwar montags - donnerstags in der Zeit von 15-18 Uhr unter 030 - 32602621


Irrtümer, Darstellungs-, Anzeige- und Druckfehler bleiben vorbehalten.

AUSGEZEICHNET.ORG